Die Umgebung unseres Hauses

So schön ist Sahlenburg

Der Strand in Cuxhaven - Sahlenburg

Strand Sahlenburg

Der Strand in Cuxhaven-Sahlenburg ist besonders schön. Circa 7 Kilometer lang erstreckt er sich vom Wernerwald bis nach Duhnen und bietet viel weißen Sand und natürliche Dünen. Auf dem dahinterliegenden Grünstrand kann man selbstverständlich auch Strandkörbe anmieten oder seine Decke ausbreiten. Zudem ist der Sahlenburger Strand nicht so überlaufen wie die Strände in Duhnen und Döse.

Wer mit seinem Hund in den Urlaub fährt kann sich über den Hundestrand freuen, ein Spaß für Herrchen, Frauchen und den lieben Vierbeiner.

Bei Flut kann man im Sahlenburger Wattenmeer toll surfen und Catsegeln. Bei Ebbe kann man ausgedehnte Wanderungen durch das Wattenmeer machen oder einen Ausflug zur Insel Neuwerk unternehmen. Entweder zu Fuß oder mit dem Wattwagen.

Im Sommer finden viele Veranstaltungen am Strand statt, wie z.B. das "Watt'n Fest" oder die "Silent Disco". Auf der "Waldbühne" werden regelmäßig verschiedene Veranstaltungen für die ganze Familie angeboten.

Der Wernerwald in Sahlenburg

Der Wernerwald in Sahlenburg

Der Wernerwald ist der einzige Wald an der deutschen Nordseeküste, der sich bis unmittelbar an das Wattenmeer erstreckt. Urlauber haben so die Möglichkeit neben dem Badevergnügen im Meer oder im Freibad, auch ausgedehnte Spaziergänge und Radtouren zu unternehmen.
Ein Abenteuerspielplatz im Wernerwald wird auch von Klein und Groß geschätzt.

Ursprünglich war die Landschaft um Sahlenburg waldlos. Durch Anpflanzungen entstanden der Wernerwald sowie das Brockeswäldchen. Der um die Jahrhundertwende angepflanzte Wernerwald erstreckt sich über eine Fläche von fast 400 ha. Seinen Namen erhielt er nach dem damaligen Amtsverwalter des Amtes Ritzebüttel, Dr. Werner, von dem die Initiative ausging, Teile der Sahlenburger Heide aufzuforsten.

Im Wernerwald gibt es einen kleinen Süßwassersee - Das "Finkenmoor". Dieser See in Strandnähe ist im Sommer komplett mit blühenden Seerosen bedeckt und bietet einen bezaubernden Ort zum Verweilen.

Das Waldfreibad in Sahlenburg

Das Waldfreibad in Sahlenburg


Wenn die Nordsee mal nicht da ist, sondern nur noch das Watt, besuchen Sie doch das Waldfreibad in Sahlenburg. Es lädt sowohl zum Sonnenbaden auf der Wiese, als auch zum Schwimmen im beheizten Süßwasserbecken ein. Im Freibad gibt es einen Grillplatz, eine Zwillingsrutsche, Gastronomie, Tischtennisplatten, Beachvolleyball und ein separates Baby-Planschbecken.

Selbstverständlich wird im Badebereich von einem Schwimmmeister für Sicherheit gesorgt.
Öffnungszeiten (in den Sommermonaten)

Mo.–So, 9.00 – 19.00 Uhr
Frühschwimmen 9.00 - 10.00 Uhr
Spätschwimmen 17.30 - 19.00 Uhr
Bei schlechter Witterung 9.00 – 11.00 Uhr.

Mehr Infos unter: Tel.: 0 47 21 / 44 64 66

Kletterpark in Sahlenburg

Kletterpark in Sahlenburg

In Sahlenburg gibt es seit ein paar Jahren auch einen Kletterpark bzw. Hochseilgarten, der direkt am Wernerwald und dem Wattenmeer liegt. Mit acht verschiedenen Parcours und verschiedenen Schwierigkeitsgraden ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Für das leibliche Wohl finden Sie vor Ort das Wald-Bistro, wo Sie den kleinen Hunger mit Snacks, Frikadellen, Hot Dogs und Ofenkartoffeln stillen können sowie mit heißen Getränken und kühlen Erfrischungen die trockene Kehle befeuchten können.

Mehr Infos finden sie unter Kletterpark Cuxhaven


Insel Neuwerk

Insel Neuwerk

Neuwerk ist eine bewohnte deutsche Insel im südöstlichen Teil der Helgoländer Bucht bzw. vor der Küste Sahlenburgs. Politisch gehört Neuwerk zur Freien und Hansestadt Hamburg. Die Insel und das weitläufige Watt sind ein bedeutender Lebensraum, unter anderem für Brut- und Rastvögel.

Es werden öffentliche Wattführungen angeboten. Oder genießen Sie die Fahrt auf den von Pferden gezogenen Wattwagen, um das Watt und die Insel Neuwerk zu erkunden.

Eine Fahrt im Wattwagen dauert ca. eineinhalb Stunden und der Aufenthalt auf der Insel Neuwerk beträgt eine Stunde. Wahlweise können Sie auch zu Fuß zurückwandern oder mit dem Schiff zurück nach Cuxhaven fahren.

Infos und Schifffahrtspläne

Wattenmeer Besucherzentrum

Wattenmeer Besucherzentrum

In dem im August 2015 eröffneten Wattenmeer-Besucherzentrum können Besucher die künstlerisch gestaltete und informative Ausstellung besichtigen und alles über das Weltnaturerbe Wattenmeer, dessen Bewohner und die Umgebung erfahren.

Im Haus befindet sich eine Dauerausstellung mit Seewasseraquarien, interaktiven Objekten, Modellen sowie eine Mediathek / Bibliothek.

Ein anderes Highlight ist eine moderne Form der Schnitzeljagd - das Geocaching. Ausgestattet mit GPS-Geräten - die man nach Voranmeldung auch leihen kann - geht es raus in die Natur auf Entdeckungstour.

Mehr Infos und die Öffnungszeiten finden Sie unter folgendem Link:

Wattenmeer Besucherzentrum.


Restaurants in Sahlenburg

Restaurants in Sahlenburg

Sahlenburg beheimatet viele Restaurants und Möglichkeiten den Urlaub kulinarisch zu versüßen. So gibt es u.a. das
Bistro & Café Liebenswert,
"Der Wattenkieker",
"Restaurant Wernerwald",
das griechische Restaurant Syrtaki,
das italienische Restaurant Il Giardino,
das Restaurant "Zum Finkenmoor".
In Cuxhaven gibt es natürlich auch noch viele andere tolle Restaurants, die nur darauf warten von Ihnen und ihrer Familie besucht zu werden.

Einkaufen in Sahlenburg

Einkaufen in Sahlenburg

In unmittelbarer Nachbarschaft von unserem Haus finden Sie eine kleine Auswahl an Geschäften: so zum Beispiel den "Dorfladen", in dem Sie alles Nötige finden können. Gleich daneben sorgt der Bäcker "Itjen" für Ihre Frühstücksbrötchen und anderes Gebäck.
Ein Fahrradverleih ist ebenfalls in diesem Gebäude zu finden.
Wenn Sie eine größere Auswahl bevorzugen bietet sich der Einkauf im Sahlenburger Edeka Markt an, der ca. 2,5km entfernt ist.